Pressemitteilung
vom 16. September 2020

 

Neue Inszenierung des Theaters Chateau Pech im Köllenhof / Ließem

 

Da die ursprünglich für April 2020 vorgesehene, auf den Herbst verschobene Premiere von Kleists Komödie „Der zerbrochene Krug“ aus bekannten Gründen leider auch jetzt noch nicht stattfinden kann, probt das Theater Chateau Pech zur Zeit ein kleines „corona-gerechtes“ Stück, das im Oktober im Köllenhof, Marienforster Weg 14, Wachtberg-Ließem zur Aufführung kommen soll.

Es handelt sich um das ursprünglich als Hörspiel geschriebene Zweipersonenstück „Im Verborgenen“ des bekannten amerikanischen Autors Norman Lock, in dem zwei Frauen sich Klarheit zu verschaffen suchen über ihre aus den Fugen geratene absurde Lebenssituation.

Die Premiere des Stücks findet am Freitag, den 09. Oktober 2020 um 20.00 Uhr statt. Weitere Vorstellungen:

Samstag, 10. Oktober, 20.00 Uhr
Sonntag, 11. Oktober, 20.00 Uhr

Freitag, 16. Oktober, 20.00 Uhr
Samstag, 17. Oktober, 20.00 Uhr
Sonntag, 18. Oktober, 20.00 Uhr

Samstag, 24. Oktober, 20.00 Uhr

Dauer der Aufführung: ca. 1 Stunde.

Die Zuschauerzahl ist auf jeweils ca. 20 Personen begrenzt. Platzreservierungen sind erforderlich und ab sofort möglich unter der
Telefonnummer 0228 / 32 59 51.

Kostenbeitrag: 16 Euro (9 Euro für Schüler und Studenten). Theaterkonto: DE93 3826 0082 2600 1440 25.

 

Zum Stück:

Im Verborgenen

von Norman Lock

Zwei blinde Frauen sitzen zusammen in einem ihnen unbekannten leeren Raum. Beide wissen nicht, wie sie hierhergekommen sind und warum sie hier sind. Womöglich sind sie geflohen. Man kann nur Vermutungen anstellen, wovor. Was haben sie vorher erlebt ? Warum sind sie blind ? Fragen, um die ihre Gedanken kreisen.

 

 

 

In spannenden Dialogen, wechselnd zwischen Ironie, bitterer Komik, Verzweiflung, Aggressivität und berührender Poesie, versuchen die beiden Frauen, Klarheit in ihre absurde Lebenssituation zu bringen. Zwei einsame Menschen, einander fremd, aber doch aufeinander angewiesen, warten - worauf ?

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzzung unseres Internetangebotes erklären Sie sich mit der Cookie-Verwendung einverstanden.